Mein Dein Unser

wirken

Nehmen Sie an einem virtuellen World Café teil

Vernetzen, Inspirieren, Teilhaben.

Nehmen Sie an einem virtuellen World Café teil

Die Methode

World Café - ein dialogischer Ansatz

Neue Sichtweisen entstehen, wenn Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen miteinander ins Gespräch kommen. Die dabei ausgetauschten Gedanken und Ideen verändern die Art und Weise, wie die Gruppe ein Problem versteht.

Genau das ist der Ansatz der World Café Methode. Die Teilnehmer treffen sich und kommen schnell und ohne Berührungsängste in einen qualitativ hochwertigen Austausch. 

Die World Café Methode sorgt demzufolge für Inspiration, Motivation und klare Handlungsimpulse. 

Virtuelles World Café durchführen
World Cafe

So wirkt die World Café Methode

Veränderung der Perspektive

Neue Sichtweisen durch den Dialog unterschiedlicher Gesprächspartner.

Inspirierend

Begeisterung durch tief-

gehende Gespräche jedes Einzelnen.

Motivierend

Berührt werden durch Gespräche, um etwas zu bewegen.

Mobilisierend

Echte Handlungsimpulse 

durch den offenen Dialog in der Gruppe.

Lerne die unterschiedlichen Arten der World Café Methode kennen

Jetzt entdecken

Das World Café Europe Handbuch

Lerne die Schlüsselelemente eines inspirierenden World Cafés kennen
Mehr erfahren

Diese Art von World Cafés gestalten wir gerne mit 😊

München altes Rathaus –
gemeinsam miteinander

„Integration braucht Begegnung auf Augenhöhe“

Im Rahmen dieses mehrsprachigen World Cafés konnte das Sozialreferat - Landeshauptstadt München aus der Vielfalt der Teilnehmer schöpfen, um die Entstehung eines gemeinsamen Verständnisses der Integrationsbemühungen in München zu unterstützen. An diesem World Café im Alten Rathaus im Herz von München nahmen 200 Menschen teil. Vertreten waren unterschiedliche Institutionen, ein breites Spektrum der Zivilgesellschaft und Bürger.

Mehr erfahren
WCE-Ref-Landeshauptstadt-Muenchen

Talente gewinnen und erhalten in der Metropolregion Nürnberg 

“Eine gute Willkommenskultur soll in alle Ecken der Region ausstrahlen. Hierzu bedarf es der Zusammenarbeit zwischen vielen Institutionen und Einzelpersonen.”

Das World Café war vom Konzept her darauf ausgelegt, verschiedene Projektideen hervorzubringen, in denen sich die kollektive Weisheit der Region widerspiegelt. Es sollten nicht nur "starke" Projekte generiert werden, sondern vor allem Projekte, die von den Menschen in der Region engagiert unterstützt und mitgetragen würden. Die 300 Teilnehmer dieses World Cafés repräsentierten ein breites Spektrum der Einwohner der Metropolregion Nürnberg.

Mehr erfahren
WCE-Ref-IHK-Nuernberg

Ändern wir die Gesprächs­kultur, so ändern wir die Zukunft.

Alan Weber – ehemaliger Chefredakteur der Harvard Business Review

Wir sind da für Ihre Fragen!

© 2021 World Café Europe