Ein vollendeter Meister werden

Würden Sie gerne lernen, wie man ein World Café meisterhaft gestaltet, begleitet und dokumentiert?

Die Gesellschaft (und WCE) braucht mehr Menschen wie Sie!

WCE hat sich verabschiedet von dem herkömmlichen Ansatz, Kurse über das World Café anzubieten. Unsere Praxiserfahrung hat uns gelehrt, dass "learning by doing" die beste Art ist, sich neues Wissen und Können anzueignen. Diese Erkenntnis war die Grundlage für die Entwicklung unseres einmaligen Coaching & Mentoring-Programms. Nach ihrer Aufnahme wird eine Lehre festes Mitglied eines WCE-Teams, das an realen World Café-Projekten arbeitet. Das WCE Coaching & Mentoring-Programm bietet den Lehren vom ersten Tag an handfeste Praxiserfahrung und fördert den unmittelbaren Wissenstransfer von Coaches und Mentoren, die über ein tiefes Verständnis für den World Café-Dialogprozess verfügen.

Wie bei jeder Fähigkeit gilt auch hier: Übung macht den Meister. Wenn Sie sich entscheiden, mit uns den Weg zur Meisterschaft zu gehen, erfordert die 1. Zertifikatsstufe die Bereitschaft, bei drei verschiedenen World Café-Veranstaltungen in einem WCE-Team mitzuarbeiten.

Sie möchten mehr über diesen Meisterprozess erfahren? Bitte hier klicken!

Bei WCE gilt: Das Lernen hört nie auf. Wir sind ständig bemüht, unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter auszubauen und zu optimieren. Egal, wie kompetent und erfahren ein/e MeisterIn sein mag − es gibt immer noch etwas dazuzulernen. Aus diesem Grund sind Coaching und Mentoring in jedem WCE-Team fest verankert. Die Meisterstufe und das ultimative Ziel ist der Erwerb der Fähigkeit, andere zu coachen und zu betreuen.